Informatik-Bibliothek: TOP 10 der E-Books 2014

Februar 26, 2015

E-Book Highlights 2014

 

Diese 10 Titel wurden im letzten Jahr insgesamt 13.494 Mal aufgerufen.

Knapp 13.000 E-Books sind von der Informatik-Bibliothek zur Zeit lizenziert. Im letzten Jahr verzeichneten alle zusammen mehr als 300.000 Aufrufe.
Hier sind alle E-Books der Informatik-Bibliothek zu finden. Die Titel sind über verschiedene E-Book-Plattformen campusweit lizenziert und zugreifbar

  • von allen Uni-Geräten,
  • mit VPN und
  • mit Bibliotheksausweis/Passwort.

Physik / Bibliotheksöffnung am Samstag

Februar 10, 2015

2015-02-10 12_18_30-Bibliothek - Fachbereich Physik _ Universität Hamburg

In der Klausurvorbereitungszeit bis Ende März 2015 ist die Fachbereichsbibliothek am Standort Jungiusstr. jeden Sonnabend in der Zeit von 10 – 16 Uhr für alle Leser geöffnet.


5.2.2015 “Blackout” – Vortrag von Marc Elsberg

Januar 30, 2015

BlackoutBlackoutBlackout – Chancen und Risiken digitalisierter Energienetze
Vortrag vom Autor der Bestseller „Blackout“ und „Zero“
im Rahmen der Ringvorlesung “Energie und Ressourcen”
Do. 5.2., 17.30 Uhr, Hörsaal C
Fachbereich Chemie, Universität Hamburg,
Martin-Luther-King-Platz 6.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.
Interessierte können sich bereits ab 16 Uhr mit Herrn Elsberg treffen.
Hierzu wird um eine kurze Anmeldung per email an gs_keytec@chemie.uni-hamburg.de gebeten.

Vortragsreihe der gemeinsamen Landesgraduiertenschule (UHH & HAW)
„Key Technologies for Sustainable Energy Systems in Smart Grids“ http://www.chemie.uni-hamburg.de/gs-smartgrids


Die Lange Nacht der Informatik-Bibliothek

Januar 22, 2015

findet wieder am Donnerstag, den 29.1.2015 von 18 – 24 Uhr statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – aber empfehlenswert!
Einlass bis 22 Uhr.

24-uhr-140x114

Unser Service:
• Recherchetraining in der Zeit von 18-19 Uhr
• Einzel- und Gruppenarbeitsplätze reservieren wir gerne für Sie
• Individuelle Recherche-Beratung & Hilfestellung
• Es gibt Kaffee, Softdrinks, Obst & Snacks!


Informatik-Bibliothek: Filmvorführung Konrad Zuse

Januar 20, 2015

zuse-filmDie Informatik-Bibliothek lädt Sie herzlich ein zur Filmvorführung im Rahmen der aktuellen Zuse-Ausstellung

Konrad Zuse
Filmportrait des Computerpioniers und seiner Maschinen
(Regie: Mathias Knauer, aus dem Jahr 1990, 72 Minuten)
am kommenden Mittwoch, den 21. Januar, um 16.00 Uhr s.t. im Gruppenraum der Informatik-Bibliothek.
Eintritt frei.

Konrad Zuse baute nicht nur den ersten frei programmierbaren Rechenautomaten und den ersten digitalen Plotter, sondern konzipierte auch eine der ersten höheren Programmiersprachen (»Plankalkül«). Sein drittes Versuchsmodell, die Z3 – eine Rekonstruktion steht im Deutschen Museum in München – ist heute als der erste funktionierende Computer der Geschichte anerkannt.
Der Film folgt dem Lebensweg des Berliner Computerkonstrukteurs und Unternehmers, in dessen Firma ZUSE KG in Bad Hersfeld Anfang der 1960-er Jahre über 1000 Mitarbeiter Computer bauten, und portraitiert seine wichtigsten Maschinen.


Flyer & Leseausweise Geologie-Bibliothek

Januar 14, 2015

IMG_6421
Die Bibliothek des Instituts für Geologie hat einen neuen Flyer. Dieser ist hier abrufbar. Wie gefällt er Ihnen? Über Feedback würden wir uns freuen.

Außerdem kann man bei uns seit Dezember 2014 Leseausweise des Bibliothekssystems Universität Hamburg erhalten. Melden Sie sich bitte online auf der Geologie-Bibliothekswebseite oder der SUB-Webseite
an. Dann können wir (gegen Vorlage des Studentenausweises oder Personalausweises und ggf. der Meldebescheinigung) den Ausweis ausstellen.

Ihr Bibliotheksteam


2014 im Rückblick

Januar 13, 2015

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 1.400 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 23 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.