Informatik: „Oskar Sala – Die vergangene Zukunft des Klanges“

postkarte_oskar_salaWollten Sie schon immer wissen, wie die Vogelschreie in Alfred Hitchcocks Film „Die Vögel“ entstanden sind?

Am Montag, den 24.November 2008, können Sie mehr darüber erfahren.

Wir zeigen in der Informatik-Bibliothek, Vogt-Kölln-Str. 30,  von 12-14 Uhr den Film:

„Oskar Sala – Die vergangene Zukunft des Klanges“

Die beiden Regisseure Oliver Rauch & Ingo Rudloff werden ebenfalls anwesend sein.

Oskar Sala entwickelte in der 30er Jahren das Mixtur-Trautonium, jenem bis heute faszinierenden Instrument, das als Vorläufer der heutigen Synthesizer gilt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: