Stabi: 30 Euro für Ihre Meinung zum Bibliothekskatalog 2.0

Unter dem Projektnamen „beluga“ wird derzeit der neue Online-Katalog der Hamburger Bibliotheken entwickelt. Persönliche Listen, nutzergenerierte Inhalte und  Empfehlungsdienste sind nur einige der neuen Funktionen, die dieser Katalog bieten wird.

Das beluga-Team möchte insbesondere StudentInnen der MIN-Fakultät einladen, über geplante Erweiterungen und Funktionen nachzudenken und zu diskutieren. Bringen Sie Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen als NutzerInnen von Bibliothekskatalogen ein.Die Teilnahme an entsprechenden Gesprächsrunden honorieren wir mit 30 Euro.

Die Termine:

Mittwoch, der 14.1.2009 von 16-18 Uhr
Donnerstag, der 22.1.2009 von 10-12 Uhr

Interesse? Melden Sie sich bei Anne Christensen <E-Mail: anne.christensen@sub.uni-hamburg.de> – und werfen Sie gern auch schon einmal einen Blick auf die Beta-Version des neuen Kataloges: http://beluga.sub.uni-hamburg.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: