Physik : TV-Beitrag NDR3 am 21.4.2010

Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und FDP sieht vor, zehn Prozent der Studierenden mit einem einkommensunabhängigen „nationalen Stipendium“ von 300 Euro monatlich zu fördern sowie analog das Büchergeld für die StipendiatInnen der Begabtenförderungswerke auf 300 Euro anzuheben. Die Finanzierung soll den Angaben zufolge je zu einem Viertel von Bund und Ländern, zur Hälfte durch private Geldgeber erfolgen. Das Programm soll am Mittwoch, 21.4.2010 im Bundeskabinett behandelt werden.

Anläßlich dieses Themas ist an der Jungiusstr. in der Bibliothek und anderen Bereichen des Departments Physik ein Beitrag aus Sicht eines Studierenden aufgenommen worden.

geplante Ausstrahlung: Mittwoch, 21.4.2010, NDR3, „Menschen und Schlagzeilen“ ab 21.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: