Dr. Carl Adam Petri † 2. Juli 2010

    Einfaches Petrinetz

    Einfaches Petrinetz

Carl Adam Petri, Begründer des nach ihm benannten Gebietes der Petri-Netze, ist im Alter von 83 Jahren gestorben.

Petri studierte Mathematik und begeisterte sich früh für die Informatik.
1988 wurde er zum Ehrenprofessor der Universität Hamburg ernannt und hielt dort bis 1994 Seminare über Allgemeine Netztheorie.

Ausgezeichnet wurde Petri unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz, dem Werner von Siemens-Ring, der Konrad-Zuse-Medaille der Gesellschaft für Informatik und dem IEEE Computer Pioneer Award.

Folgende Werke von und über Carl Adam Petri sind in der Informatik-Bibliothek vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: